Zeit für Veränderung – zeit für die EOS M

Was für ein dramatischer Titel. Ganz so schlimm wird es allerdings dann doch nicht.

Sicherlich ist es niemandem verborgen geblieben, dass auf meinen Seiten recht wenig Bewegung zu sehen ist. Das bedeutet zwar nicht, dass ich untätig war. Allerdings bedeutet es, dass ich mich in meinem ursprünglichen Berufsleben wieder eingefunden habe.

Ich hatte in meiner Laufbahn sehr viel Erfolg darin die Dinge zielführend auszurichten. Bis auf eine kürzlich gemachte Ausnahme ist mir das auch geglückt. Als es dann darum ging sich zu positionieren folgte das eine dem anderen.

Nun jedoch habe ich mich bei einem tollen Arbeitgeber eingefunden – was mir dann wiederum unheimlich viel Energie zurück gibt.

Zeit für Reflektionen: ich habe mir Gedanken um meine Ausrüstung und auch die Art und Weise wie ich arbeite gemacht. Dabei bin ich zu dem Schluss gekommen noch mehr Position zu beziehen und Maßstäbe zu setzen als ich es ohnehin schon tue. Daher gebe ich meine doch sehr lieb gewonnene Canon 5D Classic ab und tausche sie gegen die Spiegellose Canon EOS M mit Adapter ein.

Kein guter Tausch mag der eine oder andere Sagen. Technisch mag das vielleicht stimmen. Ich habe allerdings auch so viel über die Fotografie gelernt, dass ich weiß das ein tolles Foto nicht durch die Technik entschieden wird. Meistens gebe ich mir mehr Mühe mit der Planung, der Inszenieren und den Vorbereitungen als mit dem Fotoshootings als solches. Das geht nur wenn man weiß was raus kommen soll.

Eine Spiegellose Kamera soll mir die Möglichkeit geben anderen auch direkt am Display das Bild entstehen zu sehen. Durch den geringen Einsatz von finanziellen Mitteln will ich gleichzeitig zeigen, das gute Bilder nicht allein durch unbezahlbare Ausrüstung entstehen. Zu guter letzt will ich aber auch wieder mehr fotografieren und dazu ein leichteres Gepäck haben.

Auch die Möglichkeit Videos zu machen ist ein entscheidender Faktor. Denn nachdem ich mich ein wenig zurückgezogen habe bekam ich erfreulicher Weise wieder mehr Feedback, Anfragen und Aufträge.

Bleibt also dabei. Abonniert meine Kanäle, folgt mir wo immer es geht – ich habe nicht aufgehört.

Source: bodemotion