Firefox / Iceweasel Tabs beim beenden speichern

Eine der unsinnigsten Entwicklungen im Internetzeitalter war die Einführung und anschließende Abschaffung der Funktion, dass die geöffneten Browsertabs beim Beenden gespeichert werden.

Zunächst wirkte es für mich ungewohnt, als mein Browser da weitermachte, wo ich aufgehört habe. Nachdem ich allerdings den Weitblick erkannte, den die Entwickler an den Tag gelegt hatte, freute ich mich sehr über die Funktion. Sie ist nützlich und ermöglicht einen tollen Workflow.

Da nun jedoch ein Kniff notwendig ist, um diese tolle Funktion wieder zu aktivieren, teile ich das folgende Video, was ganz nett erklärt wie man über die Adresse „about:config“ die Variable „browser.showQuitWarning“ auf „true“ setzt.

 

Source: Der Bode

Ein Gedanke zu „Firefox / Iceweasel Tabs beim beenden speichern“

  1. Hallo,
    wo ist das Video?
    Ich würde das auch gerne tun, dass die die TAB’S nicht mehr gespeichert werden.
    MfG
    Georg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.