Fotografieren ist einfach – zumindest Technisch gesehen

Immer wieder werde ich natülich darauf angesprochen was man beachten kann und/oder sollte wenn man fotografiert. Wie man besser werden kann. Wie und was man tun kann um deine Bilder besser werden zu lassen.

Für mich habe ich schon algen den Weg des Minimalismus eingeschlagen. Vermutlich bin ich für die komplizierten Dinge einfach zu faul. Aus diesem Grund vereinfache ich für mich alles was sich finden lässt, damit ich mich maximal auf das Ziel konzentrieren kann.

Für euch habe ich dazu mal ein kleines Video aufgenommen in welchem ich die Dinge aufzähle welche die Kamera für mich tut von denen ich meine, dass man sie beherschen sollte. Nicht mehr und nicht weniger. Klingt einfach – ist es auch. Zumindest wenn es um die reine Technik geht. 

Der komplizierte Part beginnt, wenn man diese Eigenschaften verstanden und verinnerlicht hat. Viel Spaß beim schauen – lasst es euch gut gehen!

 

Source: bodemotion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.