OpenElec und TVHeadend Webfrontend – Passwort reset

Was habe ich mich geärgert. Wie sicher jeder schon einmal die Situation erlebt hat, so ist es auch mir vor kurzem passiert, dass ich meinen Zugriff auf das Webfrontend von TVHeadend auf meinem OpenElec System „gesichert“ habe, damit es nicht einfach so zu benutzen ist.

Das habe ich sogar so gut gemacht, dass ich nachher nicht mehr drauf kam, weil ich das Kennwort glatt vergessen habe. „Ist bestimmt einfach zu machen, wirst nicht der erste sein dem das passiert ist!“ – So mein Gedankengang. Pustekuchen. Natürlich findet man schnell Antworten auf die Frage wie man das Kennwort grundsätzlich zurück setzt. So richtig klappen wollte es dann bei mir aber auch nicht so recht.

Gestern dann ist es mir wie schuppen von den Augen gefallen und ich gleichermaßen in Ungnade. Ich habe schlicht und ergreifend nicht richtig hingesehen. Wenn man herausfinden möchte, mit welcher Konfiguration ein TVHeadend gestartet wird, nutzt man einfach die Prozessanzeige:

ps ax | grep tvheadend
312 root 28:14 tvheadend -C -u root -g video -c /storage/.xbmc/userdata/addon_data/service.multimedia.tvheadend
24777 root 0:00 grep tvheadend

ziemlich unspektakulär. So finden sich die Konfigurationsdaten unter 

/storage/.xbmc/userdata/addon_data/service.multimedia.tvheadend

und die Datei, in welcher das Kennwort sogar im Klartext steht ist dann 

/storage/.xbmc/userdata/addon_data/service.multimedia.tvheadend
/accesscontrol/1

Na wenn das mal nicht einfach war… 🙁 ich bin dann mal meine Aufnahmen konfigurieren.

Source: Der Bode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.